GK Grillwandern

GK SBR “Grillwanderung zur Saaler Mühle”

Am  01. August war es wieder soweit, wir trafen uns zu der schon traditionellen Wanderung zum Grillplatz an der Saaler Mühle. Die Wandergruppe traf sich wie immer an der KVB-Haltestelle Thielenbruch. Es war ein wunderschöner Sommertag, der sehr heiß werden sollte. Herr Mahlberg und Frau Frank führten uns auf schönen, schattigen Waldwegen zu unserem Ziel, an dem auch alle ankamen.

An der Grillhütte waren schon die  Mitglieder des Seniorenbeirates fleißig am Werk. Nach dem sich alle begrüßt und ihren Durst gestillt hatten wurde gegessen. Es gab sehr leckeren Kartoffelsalat und Grillwürstchen. Die Wanderer hatten sehr guten Appetit mitgebracht, so dass der Kartoffelsalat diesmal nicht reichte. Es wurde aber sehr schnell Neuer besorgt und alle wurden satt. Ein besonders Lob gilt Herrn Schmitz der

stundenlang am glühendheißen Grill stand. Ich glaube er hat danach die Temperaturen im Freien von über 30° als laues Lüftchen empfunden.

Frau Kreuder hatte wieder ein Ratespiel vorbereitet, bei dem zwei Gruppen gegeneinander antraten. Das Spiel war laut Frau Kreuder zu leicht, weil beide Gruppen die Lösungen gefunden hatten. Eine Gruppe war allerdings  deutlich schneller fertig und hat deshalb gewonnen. Beide Parteien wurden von Frau Kreuder mit schönen, selbstgemachten Geschenken belohnt, so dass sich keiner als Verlierer fühlen musste.

Von einer liebgewordenen Tradition musste diesmal abgewichen werden. Günter Klefisch konnte aus technischen Gründen nicht Akkordeon spielen. Im nächsten Jahr können wir uns sicher auch wieder darauf freuen.

Für mich sind bei dieser, so wie bei allen Veranstaltungen des Seniorenbeirates, das Schönste das Wiedersehen und die Gespräche mit den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen.  Wir alle hoffen, dass wir noch viele davon miterleben werden und freuen uns schon auf die Grillwanderung im nächsten Jahr.

M. D.

 

Grillen 1  Grillen 3  Grillen 2  Grillen 4